Menü

Umweltschutz

Nachhaltig wirtschaften –
Natürliche Ressourcen und Umwelt schonen

Umweltdaten erfassen und auswerten

Klimadiagramme

Das Modul GTI/UMWELT dient der Bereitstellung und Nutzung wirtschaftlich bedeutender Kennzahlen und Trends im Bezug zu Rohstoffen, Klima, Energie, Wasser und Flächen und zeigt die durch deren Nutzung unmittelbar ausgelösten Umweltwirkungen. Diese Daten sind Anhaltspunkte dafür, an welcher Stelle Umwelteinwirkungen sowie gesellschaftlichen Maßnahmen zur Entlastung der Umwelt sinnvoll sind.

Im mobilen giscity kann der Anwender schnell und komfortabel auf alle Daten und Informationen zugreifen.

Funktionalität

Die Fachapplikationsschale GTI/UMWELT ermöglicht die vollständige Digitalisierung bzw. Fortführung aller Umweltdaten (siehe auch Gewässerentwicklung). Die Erfassungsfunktionen können jederzeit vom Anwender konfiguriert bzw. verändert werden.

Erfassungsmenü

Erfassungsmenü

Es stehen u. a. folgende Funktionen bei der Erfassung zur Verfügung:

  • Flächentypisierungen
  • Flächenverschneidungen
  • Klimakarten
  • Immissionen und Emissionen
  • Infrastrukturen
  • Farbpunktdarstellung
  • Kreisflächensegment-, Bohrprofildarstellung
  • Automatische Layout- und Legendengenerierung

Auswertungen

Beispiel einer Themakarte, hier Infrastruktur

Beispiel einer Themakarte, hier Infrastruktur

Flächenbilanzierungen können nach verschiedenen Selektionskriterien automatisch durchgeführt und ausgedruckt werden.

Die Daten lassen sich aus großmaßstäblichen Karten flurstücksscharf erfassen. Über eine systemgesteuerte Veränderung der Darstellung ist jedoch eine generalisierte kleinmaßstäbliche Planausgabe mit einer topographischen Karte als Rasterhintergrund möglich.

Für die Druckaufbereitung bzw. Präsentationsaufbereitung steht der Layouteditor zur Verfügung, mit dem individuelle Layouts eigenständig erstellt bzw. verändert werden können.